Catalonia Granada

 

Hotels in Granada entdecken

Kennen Sie bereits alles, was es in Granada zu entdecken gibt? Steigen Sie in unseren Hotels in Granada ab, um die Geschichte dieser charmanten, unterhaltsamen Stadt kennen zu lernen, in der Sie und die Ihren eine tolle Zeit verbringen werden. Lesen Sie weiter, um ihre Eigenheiten kennen zu lernen. [...] Ver más +

Hotels in Granada

Neben dem unverzichtbaren Besuch der Alhambra von Granada, der Gärten des Generalife und des herrlichen musulmanischen Stadtviertels Albaicín hat dieses spanische Reiseziel ein ganz besonderes Flair, und ihre Geschichte wird Sie in Staunen versetzen. Durchstreifen Sie die Stadt und entdecken Sie dieses wundervolle Reiseziel zu Fuß von unseren Hotels in Granada aus.

Wussten Sie, dass Alhambra übersetzt „rote Festung“ bzw. „rote Burg“ bedeutet? Eine der Erklärungen dafür ist, dass ihre Wände eine rötliche Farbe haben, die von dem ebenfalls rötlichen eisenhaltigen Lehm herrührt. Eine andere Legende besagt, dass der Name von den nächtlichen Fackeln stammt, deren Widerschein die Mauern dieser Festung bei ihrem Bau feuerfarben rot färbte.

Das romanische und musulmanische Erbe wird Sie die Gründe für viele ihrer Eigenheiten verstehen lassen, die Sie am Besten zu Fuß zu erkunden sollten – eine der besten Arten, das Stadtzentrum von Granada zu besichtigen.

Während eines Wochenendes in Granada können Sie die berühmtesten Winkel dieser schönen spanischen Stadt besuchen und in Granada in einem der Hotels in Granada von Catalonia Hotels & Resorts übernachten.

Da ist zum Beispiel die Capilla Real (Königliche Kapelle) mit ihrem ganz eigenen Charakter, die neben der Kathedrale von Granada liegt und in der die Katholischen Könige Isabella und Ferdinand begraben sind, die aktiv an der Entdeckung Amerikas beteiligt waren. Die im 16. Jahrhundert errichtete Kathedrale selbst ist eines der herrlichsten Werke der spanischen Renaissance, die Sie unbedingt gesehen haben müssen.

Ruhen Sie am Nachmittag ein wenig von der Geschichte aus und durchstreifen Sie das Stadtviertel Albaicín, dessen Straßen während des byzantinischen Reichs zum Zahlen des Tributs für den Warenhandel dienten. Dieses Viertel beherbergte das wichtigste Handelszentrum für Seide während der Zeit der Nasriden, der letzten musulmanischen Dynastie, die in Granada herrschte.

Gute Unterhaltung am Abend finden Sie in den Höhlen von Sacromonte, wo Sie einer „zambra“ beiwohnen können, einer Flamenco-Show in einer der Höhlen.

Wenn Sie ein romantisches Wochenende in Granada verbringen möchten, überraschen Sie Ihren Partner während Ihres Aufenthalts in Granada mit einem herrlichen Sonnenuntergang und einem typischen Bier von Granada. Dafür eignen sich zahlreiche Winkel, zum Beispiel der Aussichtspunkt San Miguel Alto, oder, wenn Sie Lust haben, der Pool auf der Dachterrasse des Hotels Catalonia Hotels & Resorts, wo Sie sich einen leckeren Cocktail gönnen können.

Wir erwarten Sie!

Schließen
FilterAbbrechen
20% 20%
Av. de Madrid, 10 | 5 km / Zentrum
Mit Charme Pool und Spa Terrasse
9.3 / 10 - AUSGEZEICHNET

Was tun in Granada

  • gs://granada-alhambra.jpg

    Alhambra von Granada

    Sie ist eines der meistbesuchten historischen Baudenkmäler der Welt. Ihr ältester Teil ist die Alcazaba. Die von Mauern umschlossene Gebäudegruppe der Alhambra ist vom Fluss Darro begrenzt und liegt auf einem Hügel, da sie auch Verteidigungszwecken diente.
  • gs://granada-catedral.jpg

    Kathedrale von Granada

    Die Kathedrale von Granada ist eines der wichtigsten Baudenkmäler aus der Renaissancezeit in Spanien. Sie wurde 1505 auf den Fundamenten einer alten Moschee errichtet.
  • gs://granada-puerta-elvira.jpg

    Puerta Elvira

    Die bis zum 11. Jahrhundert längste Straße begann hier am Stadttor Puerta de Elvira und war eine der wichtigsten Arterien für den Waren- und Personenverkehr in der Medina bzw. Altstadt von Granada. Sie liegt nur 10 Minuten von unseren Hotels in Granada entfernt.