Catalonia Majórica

 

Hotels auf Mallorca entdecken

Dieses Reiseziel ist die größte der Baleareninseln. Aufgrund seiner Größe finden Sie auf Mallorca eine Vielzahl von Hotels, egal ob Sie gerne ausgehen oder einen entspannteren oder familiären Urlaub bevorzugen. Lesen Sie weiter und entdecken Sie unsere Empfehlungen! [...] Ver más +

Hotels auf Mallorca

Mallorca ist eine Insel mit viel Geschichte. Aufgrund seiner strategischen Lage im Mittelmeer wurde es im Laufe der Jahrhunderte zum Anlass für Konfrontationen zwischen verschiedenen Völkern, wie Muslimen, Deutschen und sogar der österreichischen und bourbonischen Dynastie.

Die Spuren der Vergangenheit sind auf der ganzen Insel sichtbar und ihre außergewöhnlichen Strände und Klippen gehören zu den interessantesten Touristenattraktionen. Die Buchung eines Zimmers in einem unserer Hotels auf Mallorca, Katalonien Majorica oder Catalonia del Mar-Adults Only ist die Garantie für einen außergewöhnlichen Urlaub.

Die gotische Kathedrale von Palma ist eines der bekanntesten Gebäude der Insel. Sie wurde im 13. Jahrhundert im Auftrag von Jaume I. dem Eroberer in der ehemaligen Enklave einer Moschee errichtet und ist daher nach Mekka ausgerichtet. Darüber hinaus verfügt es über das größte gotische Rosettenfenster der Welt.

Die Besonderheit des Schlosses Bellver besteht darin, dass es auf einem kreisförmigen Grundriss erbaut wurde und somit eines der wenigen mit dieser Struktur in Europa ist. Im Laufe seiner Geschichte diente es im 14. Jahrhundert als Residenz der Krone von Aragon, im 16. Jahrhundert als Verteidigungsbastion bei Belagerungen oder im 18. Jahrhundert als Militärgefängnis. Im Inneren können Sie das Stadtmuseum von Palma besichtigen.

Der Königspalast von Almudaina oder Alcázar Real ist eine der Residenzen der spanischen Königsfamilie. Es befindet sich vor der Kathedrale und bietet Blick auf den Hafen. Als Jaume II. von Aragón Mallorca eroberte, errichtete er zu Beginn des 14. Jahrhunderts auf der Zitadelle eine Burg und machte sie zum Regierungssitz des Königreichs Mallorca.

Ein Spaziergang durch das mittelalterliche Viertel ist ein tolles Erlebnis. Hier finden Sie die Arabischen Bäder, derzeit das einzige intakt erhaltene muslimische Gebäude auf Mallorca. Im Inneren können Sie die klassischen Räume von Gebäuden dieses Stils sowie einen wunderschönen Garten bewundern.

Die Strände Mallorcas sind voller Schönheit und Atmosphäre. Einer der am meisten empfohlenen ist der Strand Es Portitxolet. Wenn Sie auf der Suche nach Natur sind, sollten Sie sich den Passeig Calvià, bekannt als die „grüne Lunge“ Mallorcas, nicht entgehen lassen. Es handelt sich um eine mehr als 30 Kilometer lange Route, auf der Sie die Vegetation und Landschaften der Insel genießen können. Die Strände im Norden der Insel sind ihrerseits die ruhigsten und ideal zum Entspannen.

Der Hafen von Palma war einer der ersten im Mittelmeerraum, der touristische Kreuzfahrten anbot. Bei einem Spaziergang genießen Sie beeindruckende Ausblicke und spektakuläre Boote, die in See stechen.

Verlassen Sie Mallorca nicht, ohne die Küche probiert zu haben: mallorquinische Fritten, Sobrasada, Tumbet oder gefüllte Auberginen. Die Ensaimada ist die repräsentativste Süßigkeit der Insel, deren Herkunft nicht bekannt ist, ob sie jüdisch oder muslimisch ist, aber wer sie probiert, verliebt sich. Es gibt einige, die mit Engelshaar, Creme und sogar Sobrasada gefüllt sind.

Mallorca verfügt über ein großes kulturelles und landschaftliches Angebot, weshalb es zu den wichtigsten Touristenzielen Europas zählt. Wagen Sie es, diese wunderschöne Insel zu genießen?

Schließen
FilterAbbrechen
20% 20%
Passeig del Moll, 15 | 1.5 km / Zentrum
Direkt am Meer Mit Charme Pool und Spa
7.7 / 10 - SEHR GUT
20% 20%
Garita, 3 | 3 km / Zentrum
Direkt am Meer Mit Charme Pools
8.4 / 10 - SEHR GUT

Was tun auf Mallorca

  • gs://mallorca-centro.jpg

    Innenstadt von Palma

    Die Altstadt von Palma ist voller Denkmäler aus dem 17. Jahrhundert und eine der interessantesten Gegenden, die es zu erkunden gilt, wenn Sie Geschichte und Architektur lieben. Am beeindruckendsten ist die Kathedrale von Palma, denn sie verfügt über das größte gotische Rosettenfenster der Welt.
  • gs://mallorca-playa.jpg

    Strand von Palma

    Auch wenn er nicht zu den schönsten gehört, ist der Strand von Palma de Mallorca sehr reich an kulturellen Angeboten, Shows, Führungen und Geschäftstourismus. Durch sein breites Sportangebot zeichnet es sich durch nautische Aktivitäten sowie Radfahren und Golf aus.
  • gs://mallorca-puerto.jpg

    Der Hafen

    Der wunderschöne Hafen von Palma ist führend im Empfang von Kreuzfahrtschiffen und fast 24 Stunden am Tag geöffnet. Dort können Sie frühstücken, in den Hunderten von Restaurants essen, etwas trinken gehen und in den bis spät in die Nacht geöffneten Clubs tanzen. Diese Promenade ist immer voller Leben und gehört zu den Gegenden mit guten Hotels auf Mallorca.